Utz Roboter Rendering

Utz Roboter Rendering

Manchmal kann man nicht vor Ort drehen
KundeGeorg Utz GmbH
MediumVideo
TechnikUnreal

In dieser wenige Sekunden langen Szene wird gezeigt, wie Roboter Batterien für die weitere Verwendung aus einem speziellen Tray herausnehmen. Die Szene ist Teil eines Jubiläumsfilms, der hauptsächlich vor Ort beim Kunden und in Fabriken gedreht wurde. Sie visualisiert eine Szene, für die der Dreh nicht möglich war.

Rendering

Design

Im Zuge der Entwicklung des Jubiläumsfilms wurde bei der Planung klar, dass eine Szene mit Robotern aus Sicherheitsgründen nicht vor Ort gedreht werden konnte. Wir stimmten uns mit der Produktionsfirma über die Anforderungen und den Ablauf der Szene ab und koordinierten die verwendeten 3D Modelle, damit Sie zu den übrigen Szenen passten.

Develop

Die Szene wurde komplett in Unreal Engine 4.27 zusammengestellt und gerendert. Die verwendeten 3D Modelle stammen aus dem Unreal Marketplace oder kamen direkt von der Produktionsfirma. Der aufwendigste Teil unserer Arbeit war die Vorbereitung des Roboterarms, damit er komplett in Unreal gesteuert werden kann, da jeder der sechs sichtbaren Arme unterschiedliche Bewegung vollführt. Dank dieser Vorbereitung war es uns möglich, die Roboterbewegungen direkt in Unreal anzupassen, anstatt jede einzeln in einem externen Programm erstellen zu müssen. Um eine nahezu fotorealistische Qualität zu erzielen, wurde die Szene mit Ray Tracing gerendert.

Finales Rendering

Finales Rendering

Unbeleuchtete Szene

Unbeleuchtete Szene

Nur Lichtberechnung

Nur Lichtberechnung

Nur Reflektionen

Nur Reflektionen

Farbe und Lichtberechnung kombiniert

Farbe und Lichtberechnung kombiniert

Finales Rendering

Finales Rendering

Unbeleuchtete Szene

Unbeleuchtete Szene

Deploy

Die fertige Szene wurde als Einzelbildsequenz an die Produktionsfirma übergeben, bei der das Post-Processing durchgeführt und die Szene in den Gesamtfilm integriert wurde.