Digitaler Vertrieb

Erfolgsfaktor Digitaler Vertrieb

Warum maßgeschneiderte Softwarelösungen den digitalen Vorsprung für Ihr Unternehmen fördern und ausbauen.

Mehr erfahren
Digitale Vertriebswerkzeuge

Hilfsmittel sollten für Sie da sein, nicht andersherum

Bei der Digitalisierung des Vertriebs wird bis heute zu kurz und kleinteilig gedacht. Der Status Quo sind PowerPoint-Präsentionen und PDF-Dateien. Einzelne Aspekte werden mit Software-Tools von der Stange in starre Muster gedrückt, die oftmals nicht genau zu den Anforderungen Ihres Unternehmens passen. Warum also nicht mit allen Möglichkeiten der Digitalisierung arbeiten?

Ihre Anforderungen sollten der Startpunkt sein. Vertriebssoftware sollte Ihren Vertrieb mit genau den Funktionen unterstützen, die er benötigt. Digitales Marketingmaterial muss die spezifischen Vorteile Ihrer Produkte klar und effektiv kommunizieren. Durch individuelle Lösungen kann sich Ihre Vertriebsstrategie erst richtig entfalten.

Positive Auswirkungen

Digitale Transformation lohnt sich

Kataloge, Messen und Showrooms – die bisheringen Mittel und Wege des Vertriebs sind nicht obsolet, können aber weiter gedacht werden. Digitale Tools sind oft flexibler und eindrucksvoller, manchmal als Ersatz oder aber als Unterstützung für die traditionelle Kommunikation.

Als erfahrene Spezialisten für digitale Kommunikation entwickeln wir mit Ihnen zusammen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Business. Design, 3D-Visualisierung, Videoschnitt: In unseren Apps und Websites fließt das Know-how aus allen relevanten Bereichen ein.

Avatar von Theodor Bräutigam
Über die Hälfte der mittelständischen Unternehmen in Deutschland haben mit der Digitalisierung ihr Geschäftsmodell angepasst.
Theodor Bräutigam
Vorstand

Positive Auswirkungen der Digitalisierungsmaßnahmen

Vereinfachte Prozesse
52 %
Service-/ Produktqualität
47 %
Umsatz
41 %
Absatz
40 %
Betriebsergebnis
41 %
Kundenzufriedenheit
50 %
Neukundengewinnung
50 %
Verbesserungen in Unternehmen mit kontinuierlicher Digitalisierung (Prozent der Unternehmen mit den beobachteten Verbesserungen). Quelle: Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020

Case Studies

Kataloge, Messen und Showrooms – die bisheringen Mittel und Wege des Vertriebs sind nicht obsolet, können aber weiter gedacht werden. Digitale Tools sind oft flexibler und eindrucksvoller, manchmal als Ersatz oder aber als Unterstützung für die traditionelle Kommunikatoin.

Jetzt Ihren digitalen Vertrieb stärken!

Rufen Sie uns unter +49 (0) 441 95 50 20 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, um einen unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren.